Vernunft und Brennnesseln

Nachdenkliches...

Nachdenkliches…

 

 

Vernunft ist das was den Menschen von anderen Lebewesen unterscheidet. Doch leider regiert die Vernunft das Zusammenleben der Gesellschaften nur in den seltensten Fällen. Meist bleibt uns nur hilflos und sprachlos dem Weltgeschehen zuzuschauen.

In der Vergangenheit wurde oft der Hungerstreik als letztes politisches Mittel eingesetzt um auf Missstände aufmerksam zu machen. Dieses Machtinstrument hat jedoch einen entscheidenden Nachteil: Wird kein Umdenken erreicht endet dieser Kampf mit dem Tod!

Die Brennnessel ist für mich das Symbol für einen Wandel im Umgang mit der Natur und den Menschen untereinander. Das gemeinsame Essen von Brennnesseln lässt sich in unserer westlichen Kultur leicht umsetzen. Ich habe dies schon bei vielen Gelegenheiten mit verschiedenen Gruppen vollzogen. Es gibt den Teilnehmern das Gefühl etwas zu bewegen, Teil einer starken Gemeinschaft zu sein und das wohlig-wärmende Gefühl im Bauch, das die Brennnessel hinterlässt.

Das einzige, was dafür benötigt wird ist Vernunft. Und die Erkenntnis, dass Ernährungsgewohnheiten kulturell entstehen. Ich freue mich jetzt schon auf das Jahr 2015 und hoffe, dass sich die Brennnesselbewegung weiter ausbreitet. Vielleicht wird es ja das Jahr der Brennnessel?  …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s