Bildung: Brennnesselwissen? Für wen?

Brennnesselwissen

Brennnesselwissen

Was gehört eigentlich zur Allgemeinbildung? Und wer bestimmt das?

Millionen von Schülern quälen sich mit Schulwissen, dass sie in ihrem Kurzzeitgedächtnis abspeichern. Für die nächste Prüfung.

Wirkliches Wissen, das wissen wir alle, stellt sich nur ein, wenn man in Vorgänge selbst eingebunden ist. Wenn man etwas wirklich braucht. Darauf angewiesen ist. Etwas anwenden möchte.

Wer braucht also das Wissen über Brennnesseln? Und welcher Teil des umfangreichen Wissens über Brennnesseln sollte jederzeit abrufbar sein?

Mehr als je zuvor sind wir heute Konsumenten. Und jeder, der mal in das Studium der Wirtschaftswissenschaften hineingeschnuppert hat, weiß, dass die mächtigste Wirtschaftsgruppe die der Konsumenten ist. Diese sogenannte „Konsumentenpower“ wird nicht umsonst wo wir gehen und stehen umworben durch Werbung. Wohlgemerkt durch Werbung nicht durch Aufklärung, also Bildung!

Unser Bildungssystem steht vor vielen Herausforderungen. Neue und noch wichtiger: alte Inhalte müssen auf Relevanz für die zukünftige (menschliche) Gemeinschaft überprüft werden. Eine gemeinsame 1. Fremdsprache ist in Zukunft genauso wichtig, wie eine einheitliche globale Schrift.

Allgemeinbildung für das elementare Grundverständnis von Zusammenhängen des täglichen Lebens, regionales Wissen, neue Bildungsorte, generationsübergreifende Schwerpunkte, Soziale Kompetenz, Spezialisierung sind dabei nur einige Stichworte.

Regelmäßiger Unterricht in der Schule und an außerschulischen Standorten sind für das Verständnis genauso hilfreich, wie das Einbeziehen von praktischen Projekten. Denn „begreifen“ im Sinne von verstehen kommt von begreifen, also etwas in die Hand nehmen.

Die Brennnessel könnte in den Regionen, in der sie heute zum Glück noch wild vorkommt, einen multifunktionalen Bildungsinhalt darstellen. Dass sie für das heute als besonders effektiv geltende mehrdimensionale Lernen mehr als genug Potential hat, kann jeder in diesem Blog (Eine Lobby für die Brennnessel) sehen. Einmal verinnerlichtes, wertvolles Wissen über Brennnesseln bleibt auch ohne Prüfungen erhalten. Ein Leben lang.

Ein Konsument mit Brennnesselwissen vermisst bei uns im Brennnesselland Deutschland regionale Produkte mit Brennnesseln in viele Produktgruppen. Da wir alle Konsumenten sind, sollten wir alle ein ausreichendes Brennnesselwissen haben!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s