Brennnesseln auf dem Schachbrett

Brennnesseln auf dem Schachbrett

Brennnesseln auf dem Schachbrett

Die Macht des Geldes tyrannisiert die Bevölkerung. Um die Aufmerksamkeit der sozial behinderten Machtmenschen auf neue Möglichkeiten zu lenken, entstand bei mir die Idee für die Aktion „Brennnesseln auf dem Schachbrett“ in Anlehnung an die fast 2000 Jahre alte Geschichte des Schachspiels und des genialen Bezahlungswunsches vom weisen Sissa ibn Dahir:

Am 02.08.2015, dem ersten Tag der Brennnessel riss ich ein Brennnesselweibchen aus der Erde, trennte die Wurzel vom Stängel und pflanzte sie in einen Topf mit Erde. Nach 2 Wochen an einem schattigen Ort waren bereits 2 Triebe gewachsen. Diesen Topf fotografierte ich symbolisch auf dem öffentlichen Schachbrett in Hameln. A8 ist also erledigt! Gesucht werden jetzt 2 Brennnesselpaten, für das 2. Schachfeld, also B8! Es reicht, wenn ihr ein Foto von der Brennnesselwurzel postet. Dann 4 Fotos für C8 und so weiter bis es 18.446.744.073.709.551.615 Brennnesselwurzeln sind, die wir dann feierlich spätestens am 2. Tag der Brennnessel im August 2016 ausgewählten Machtmenschen übergeben können ;););)

Nein, ich glaube 18 Trillionen Brennnesselwurzeln müssen es nicht sein. Aber je mehr, desto besser 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s