Grüner Spargel mit Brennnesselstampfkartoffeln

IMG_7033

Schnelles Samstagessen für eine Person:

5 Stangen vom gebratenen grünen Spargel (in Rapsöl und Bärlauchsalz) vom Vortag, auf ein Holzbrett legen und das untere Drittel in kleine Scheibchen schneiden.

3 Kartoffeln schälen, und klein schneiden, eine küchenfertige Zwiebel klein hacken und eine Handvoll klein geschnittene Brennnesselspitzen gemeinsam mit den Spargelscheibchen im Spargelsud ca. 10 min weich kochen. Abschmecken. Die Spargelspitzen kurz mit erhitzen und vorsichtig wieder herausnehmen, den Rest mit dem Kartoffelstampfer stampfen, auf einen Teller häufen und mit den Spargelspitzen und gerösteten Mandelstückchen garnieren.

Ich fand´s toll 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s