Brenno rührt sich nicht

Mein männlicher Brennnesselkandidat, der für ein Leben als Indoor-Bonsai vorgesehen ist, verharrt reglos im Dunklen des Wohnzimmers.

Seit ich ihn im April umgepflanzt habe, ist er unverändert geblieben. Was für eine pflegeleichte Zimmerpflanze 😉

Während sich seine weibliche Schwester im Topf, Brennhild I, schon kurz  vor der Blüte befindet, wartet er geduldig darauf, dass ihm die tiefstehende Sonne im Winter wieder das begehrte Licht an die Blätter bringt.

In seiner roten Glasvase vor dem Blütenkalender sieht er trotzdem sehr dekorativ aus. Ab und zu ein Schlückchen Wasser, mehr braucht er momentan nicht zum Glücklichsein.

Der Plan geht auf: Im Sommer frische Brennnessel aus dem Garten und frisches Wintergemüse aus dem Zimmer! Ich freu mich jetzt schon auf´s Ernten 😉

IMG_6981

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s